Praxis für komplementäre Pflege
Willkommen Medizin Kontakt Impressum
Therapeutic Touch
© 2019 Corinna Hanauer
Therapeutic Touch ist ein komplementäres Pflegekonzept und ein  komplementärmedizinisches Konzept. Es wurde in den 70er-Jahren in den USA  entwickelt und wird mittlerweile auf der ganzen  Welt praktiziert. Therapeutic Touch ist im  österreichischen Gesundheits- und Krankenpflege- gesetz verankert. Das Erlernen und die Anwendung dieser Methode  ist ausschließlich Personen mit einem Abschluss in  einem Gesundheitsberuf erlaubt. Dies garantiert  den hohen Qualitätsstandard dieser Methode.
Therapeutic Touch ersetzt keine schulmedizinische Behandlung, unterstützt diese aber. Durch gezielte, feinste Berührungen, durch Anwendung spezifischer Techniken und unter Einbindung von  Akupunkturpunkten lassen sich stimulierende und reduzierende Reize setzen, welche zur Entspannung,  zu Schmerz-und Angstminderung führen und die Selbstheilungskräfte anregen.  Ziel der Behandlung ist die Verbesserung des subjektiven Wohlbefindens und die Entlastung von  physischem und psychischem Stress. 
Anwendungsgebiete von TT Gesundheitsförderung Steigerung der Vitalität und Leistungsfähigkeit zur Entspannung und Stressreduktion Burn-out und Burn-out-Prophylaxe bei chronischen Schmerzen
Unterstützung der Schulmedizin bei allen neurologischen Erkrankungen wie zum Beispiel Schlaganfall,  Multipler Sklerose, Guillain-Barre`- Syndrom und Parkinson  Begleitung während Chemo- oder Strahlentherapien (gegen Übelkeit, Müdigkeit und Schmerz) Begleitung in der Palliativbetreuung zur Symptomkontrolle (zur Schmerz- und Angstreduktion) 
Eine Therapeutic Touch - Behandlung kann den Besuch bei einer Ärztin oder einem Arzt nicht ersetzen!
Aromapflege TTouch Aromaberatung Kosmetik Seifen Preise TTouch